Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Challenge Cup 2018                          


 

Challenge Cup 2018

Zum 24. Mal hat die Modellfluggruppe Breitenbach am 20. Oktober den Challenge Cup durchgeführt. 20 Piloten aus aus verschiedenen Regionen trafen sich zum Saisonabschluss an diesem Freundschaftsfliegen. Drei nationale Punktrichter aus den Regionen 2 und 5 bewerteten die Flüge. Obwohl der Nebel am Vormittag keine Flüge zugelassen hat, konnten trotzt dieser Verzögerung zwei Durchgänge in beiden Kategorien ausgetragen

werden. Challenge CupChallenge Cup  

In der Kategorie Classic gewann Marc Rubin vor Adrian Amrein und Sandro Veronelli.

In dieser Kategorie waren 14 Teilnehmer am Start, in der Kategorie Tuscon flogen 6 Piloten. Patrick Drack holte dabei wiederum den Siegerpokal vor Jean Claude Spillmann und Phillip Schürmann.

In beiden Kategorien wurde guter Sport in einer freundschaftlichen Ambiente gezeigt. Ganz toll auch, dass nebst den „Alteingesessenen“ auch neue Gesichter teilgenommen haben. Dieser Event bietet allen Teilnehmer die interessante Gelegenheit mit unseren teilweise internationalen Cracks sich zu messen und dabei von deren Können dazu zu lernen.

Zur guten Stimmung dazu beigetragen hat auch unser Ehrenpräsident Heiner Borer zusammen mit seiner lieben Frau Ursula. Mit ihrem Risotto al funghi haben Sie uns zum

Mittagessen verwöhnt - eine Superidee und einenGabentischGabentisch speziell herzlichen Dank sei Ihnen gesichert.

Die Organisation und die gesamte Durchführung diese Freundschaftsfliegens war wieder einmal mehr gut gelungen und wir freuen uns schon heute auf die 25. Auflage.

Herzlichen Dank allen Helfern, Punktrichter, Jurymitglieder, unserem Wirt Hansi Jermann, allen Piloten für das tolle Engagement.

felix andres

 

TeilnehmerTeilnehmer

Text und Fotos: Felix Andres